Bronzezeit

Tourism Peschiera - Età del Bronzo

2011 UNESCO-Weltkulturerbe: Pfahlbaudörfer in Peschiera del Garda.
Zu den prähistorischen Pfahldörfern rund um die Alpen gehören 111 der 1000 archäologischen Stätten, darunter 19 in Italien und insbesondere 2 in Peschiera del Garda: im Gebiet Laghetto del Frassino und im Belvedere.

Dieses Gebiet weist Überreste prähistorischer Siedlungen auf, die zwischen 5000 und 500 v. Chr. Datiert wurden. Sie befinden sich am Grund des Sees und bieten einen außergewöhnlichen Erhaltungszustand. Es wurden Knochen, Schmuck, Amphoren, Stoffe, organische Überreste und Utensilien gefunden.


Weitere Informationen erhalten Sie im Fischermuseum Peschiera oder im Naturkundemuseum in Verona.

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider